YogaLife - Neues aus dem Yogastudio

Kathrin Purmann befindet sich ab heute im Mutterschutz, um sich in Ruhe auf die Geburt ihres Kindes vorzubereiten. Die organisatorische Verwaltung übernimmt einstweilen Tina Willibald und hat über die bekannten Wege Email und Telefon ein offenes Ohr für eure Anliegen.

Wir freuen uns wenn Du diesen Beitrag teilst